Adipositas

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Psychotherapie der Adipositas
sowie das Verfassen von psychologischen Gutachten.

Ich stehe Ihnen unterstützend zur Seite und erstelle Ihnen eine psychologische Stellungnahme
für den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) zur Genehmigung der Magenverkleinerung.
Die psychologische Stellungnahme erfolgt auf Grundlage eines ausführlichen Explorationsgespräches.

Wenn Sie wünschen, unterstütze ich Sie auch in der herausfordernden Zeit nach der Operation,
in welcher eine Änderung des Lebensstils im Vordergrund steht.

 

Ich arbeite mit folgenden Adipositaszentren zusammen:

 

HELIOS Klinikum Berlin-Buch,

Zentrum für Adipositas und Metabolische Medizin

(Prof. Dr. Ordemann)


Deutsches Rotes Kreuz Kliniken Berlin-Köpenick,

Berliner Adipositaszentrum
(Dr. Kemps)


Sana Gesundheitszentren Berlin-Brandenburg,

Sana Adipositaszentrum Berlin

(Koordinatorin Fr. Hotze)